Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien zu unterstützen und die Zugriffe auf unserer Website zu analysieren. Zudem geben wir Informationen betreffend Ihrer Nutzung dieser Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Diese Webdienste führen diese Informationen möglicherweise mit Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben, oder die Sie im Rahmen Ihrer Nutzung derer Dienste gesammelt haben. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Familie Purtscher, A-6534 Serfaus/Tirol, Tel +43 (0) 5476-6219, info@alpina-serfaus.at
Alpina auf Facebook
Standort Hotel Garni Alpina SerfausRadfreundlicher Betrieb Serfaus

Infobericht - Corona Krise

Info vom 17.04.2020

Liebe Gäste, liebe Freunde,

gestern haben uns wirklich sehr erfreuliche Neuigkeiten erreicht. Unsere Gremien (Gemeinde, Tourismusverband und Seilbahnen) haben gemeinsam beschlossen die Sommersaison in Serfaus – Fiss – Ladis ab 4.  Juli 2020 zu starten.
Diese News möchten wir natürlich mit Ihnen teilen, um Ihnen Sonnenstrahlen ins Gesicht zu zaubern. Wir müssen aber auch im Hinterkopf behalten, ob eine Einreise aus unseren Nachbarländern möglich ist. Wir hoffen jedoch, dass dies der Fall sein wird.

Bei uns im Dorf herrscht nach wie vor Ruhe und wir haben uns mit der momentanigen Situation angefreundet. Den ein oder anderen Tag, denken wir noch zurück an die schöne Wintersaison und an die tollen Firnfahrten, welche in den letzten Woche möglich gewesen wären. Tagträumerein sind was schönes. Wir sind jedoch auch sehr positiv gestimmt und blicken optimistisch in die Zukunft. Und nun gilt es auch, dass wir gemeinsam in diese Richtung blicken und uns den Optimismus beihehalten und hoffen, dass bald wieder Normalität einkehrt.

Wir senden euch sonnige Grüße in alle Himmelsrichtungen und freuen uns schon heute auf eine Sommersaison wie damals

Bleiben Sie bitte alle gesun,

herzlichst Ihre Fam. Purtscher

 

Info vom 1.4.2020

Liebe Gäste, liebe Freunde des Hauses,

wir befinden uns in der dritten Woche der Quarantäne oder nennen wir es Ruhewoche von ganz Tirol und somit liegt doch etwas Zeit hinter uns, um die Ereignisse und die Auswirkungen der Corona - Krise zu begreifen. Am Anfang dachten wir, es ist ein schlechter Film, der real geworden ist, jedoch ist es leider die Realität.

Aber nichts desto trotz: Wir sind alle gesund und hoffen, dass dies auch so bleibt.

Unsere Auszeit ist genaugenommen eine unerwartete Gabe an Zeit, Entschleunigen wie es so schön heißt. Wir sind dankbar für die Möglichkeiten schöne, lange & ausgiebige Spaziergänge in aller Ruhe unternehmen zu dürfen und den Beginn des Frühlings beobachten zu können. Diese gewonnene Zeit nutzen wir um die Schätze, die sich im Haus angesammelt haben, zu durchstöbern und die ein oder andere Kleinigkeit zu erledigen oder zu reparieren.

Wie ja sehr viele unserer Gäste auch bereits erfahren haben, ergab sich die überraschende Möglichkeit unser Nachbarhotel Hubertus zu erwerben. Nun nutzen wir diese gewonnene Zeit zum Denken & Planen und tüffteln gemeinsam mit unseren jungen Nachfolgern wie wir unser Alpina zum Wohle unserer Gäste und Freunde verbessern und bereichern können. 

Wir bedanken uns herzlich bei allen Gästen, die uns angerufen, gemailt oder Nachrichten hinterlassen haben & uns aufgemuntert haben, positiv in die Zukunft zu blicken.

Ihre vielen Zusprüche sind wie Balsam für die Seele.

Bleiben Sie bitte alle gesund und wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen.

Herzlichst Ihre Familie Purtscher

 

Info vom 12.3.2020

Liebe Gäste!

Vertreter des Tiroler Tourismus und das Land Tirol haben heute gemeinsam eine weitreichende Entscheidung getroffen. 

In ganz Tirol werden sofort weitere Vorsichtsmaßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus umgesetzt. 

Im gesamten Landesgebiet werden alle Seilbahnen am Sonntag 15. März 2020 ihren letzten Betriebstag haben. Beherbergungsbetriebe (Hotels, Apartments, Privatzimmer usw.)

werden im Laufe des Montags, 16. März 2020, geschlossen. 

Die Gesundheit und Sicherheit der Tiroler Bevölkerung, der MitarbeiterInnen der touristischen Betriebe des Landes und der Gäste aus aller Welt hat jetzt oberste Priorität.

Wir wünschen Ihnen alles Gute, bleiben Sie gesund und wir freuen uns Sie ein anderes Mal bei uns begrüßen zu dürfen.

Herzlichst Ihre Familie Purtscher